Work Inn gewinnt strategischen Investor und stellt die Weichen auf Wachstum

Dortmund, Juli 2021

Work Inn wurde durch das Unternehmerehepaar Dörte und Tim Schabsky Ende 2013 in Dortmund gegründet. Der erste Coworking Space öffnete Anfang 2014 seine Tore. Seitdem haben die beiden Gründer ein Netzwerk aus neun Coworking Spaces und eine wachsende Community mit über 500 Mitgliedern im Ruhrgebiet aufgebaut. Erst kurz vor der Pandemie wurden die Kapazitäten verdoppelt. Die anspruchsvolle Situation konnte Work Inn erfolgreich meistern und ein Umsatzwachstum von nahezu 100% in 2020 verbuchen. Mit dem Einstieg der Unternehmerfamilie Knauf aus Dortmund werden nun die Weichen auf weiteres Wachstum gestellt.

Mit der Unternehmerfamilie Knauf konnte Work Inn einen langfristig orientierten und mit der Region verbundenen strategischen Investor gewinnen. Winfried Tillmann, Sprecher des Family Offices der Unternehmerfamilie Knauf führt dazu aus: „Wir freuen uns darauf gemeinsam mit dem Work Inn Team das Thema New Work und Coworking im Ruhrgebiet und darüber hinaus voranzutreiben. Als langfristig agierender Investor wollen wir das junge Unternehmen beim nachhaltigen und beschleunigten Wachstum unterstützen.”

Dörte Schabsky ergänzt: “Wir haben die Inhaberfamilie und Herrn Tillmann als bodenständige Investoren mit viel Herzblut kennengelernt. Man merkt, dass hier ein lokal-verwurzeltes Familienunternehmen agiert. Das passt sehr gut zu unserer Unternehmenskultur. Mit unserem neuen finanzstarken Partner freuen wir uns sehr darauf, künftig gemeinsam das Work Inn und die Community im Ruhrgebiet noch größer und spannender zu machen.“

„Eine der positiven Seiten der Corona-Krise ist, dass sich die Entwicklungen im Bereich mobiles Arbeiten, New Work und Digitalisierung massiv beschleunigt haben. Mittelständler und große Konzerne entdecken vermehrt die Vorzüge von Coworking Spaces“, erklärt Tim Schabsky.

Um in Zukunft noch mehr Menschen Zugang zu produktiven und inspirierenden Arbeitswelten zu bieten, wird Work Inn weitere Coworking Spaces eröffnen und das eigene Leistungsangebot weiter ausbauen.

„Und mal sehen, was danach noch so kommt“, sagt Dörte Schabsky mit einem Augenzwinkern. Denn Ideen hat das Unternehmerehepaar noch so einige. „Gemeinsam mit der Unternehmerfamilie Knauf können wir große Pläne in die Tat umsetzen“, fügt Tim Schabsky an.

Über Work Inn

Junges Familienunternehmen aus Dortmund. 2013 von Dörte Schabsky (36) und Tim Schabsky (35) gegründet, umfasst es mittlerweile 9 Coworking Spaces in 6 Städten im Ruhrgebiet (Hamm, Dortmund, Bochum, Essen, Mülheim, Oberhausen). Im Work Inn hat sich eine aktive Unternehmerszene mit über 500 Mitgliedern etabliert mit Schwerpunkten in der IT & Kreativ-Branche.

Kontakt

Dörte Schabsky – 0231-58680785 – info ( a t ) workinn ( . ) de

Pressefotos: https://workinn.de/presse/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Alle genannten Preise sind, wenn nicht anders beschrieben, Nettopreise.

Work Inn GmbH
Martin-Schmeißer-Weg 10
44227 Dortmund

[email protected]workinn.de
0231 - 58 680 785

Copyright 2013-2020 workinn.de | alle Rechte vorbehalten