Büro mieten war gestern – Willkommen in der Zukunft

Lebendige Arbeitsumgebung – Hohe Flexibilität – Plug & Work

  • Office in Dortmund
  • Work Inn Dortmund-Campus
  • Büro
  • Mülheim an der Ruhr
  • Office in der City
  • Raum in Mülheim

    Du möchtest ein Büro mieten in Bochum, Dortmund, Essen, Hamm oder  Mülheim? Dann haben wir eine clevere Alternative zur herkömmlichen Anmietung von Büroräumen für dich. Unsere neuen Workspaces sind lebendige Arbeitsumgebungen die durch unterschiedliche Firmen und Selbstständige genutzt werden. Jeder Standort verfügt über offene Arbeitsbereiche, Rückzugsräume, Bar- und Lounge-Bereiche, Besprechungs- und Seminarräume und selbstverständlich separat abschließbare, exklusive Büroeinheiten in unterschiedlichen Größen

    Seit 2014 bieten wir diese modernen Bürolösungen im Ruhrgebiet an und wir sind auf mittlerweile neun Bürostandorte in insgesamt sechs Städten – Bochum, Dortmund, Essen, Hamm, Mülheim und Oberhausen gewachsen. Teil unserer Community sind neben Selbstständigen und Startups viele mittelständische Firmen – häufig aus der Kreativ- oder Digitalwirtschaft und auch einige namhafte Großkonzerne. Über 500 Menschen arbeiten bereits im Work Inn. Wann bist du dabei? Büro mieten war gestern.

    Büro – Einleitung

    Cleveres Konzept statt herkömmlicher Büroanmietung

    Büro mieten war gestern – Eine kleine Auswahl an guten Gründen für die clevere Alternative

    Ungeahnt hohe Flexibilität

    Bei uns profitierst du von flexiblen Vertragslaufzeiten. In der Regel bieten wir Kündigungsfristen von nur drei Monaten an. Mindestlaufzeiten von 12 oder 24 Monaten sind auf Wunsch möglich. So bleibst du für alles, was in Zukunft noch kommt offen und flexibel.

    Umfangreiche Ausstattung

    Lounge- und Barbereiche, Besprechungsräume und Kommunikationszonen sind voll ausgestattet und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Die separaten Büroräume bieten wir unmöbliert oder möbliert an.  

    Professionelle Infrastruktur

    Die Büroinfrastruktur bietet dir eine professionelle Internetanbindung über LAN und WLAN. Wir sorgen dafür, dass der Kaffee- und Getränkevorrat stets gefüllt ist. Auch über die Unterhaltsreinigung musst du dir keine Gedanken mehr machen.

    Lebendiges Arbeitsumfeld

    Unsere Workspaces werden durch unterschiedliche Firmen und Selbstständige genutzt. Da wir darauf achten, wer Teil der Work Inn Community wird, können du und dein Team hier jeden Tag interessante Kontakte knüpfen und inspirierende Gespräche führen.

    Büro – Vorteile Work Inn Konzept

    Büro mieten war gestern – Jetzt individuell beraten lassen

    Es ist uns wichtig deinen Bedarf genau zu verstehen, um dir eine individuelle Lösung anbieten zu können. Nimm Kontakt zu uns auf und lass uns unverbindlich schauen, ob und wie wir dich bei der Bürosuche unterstützen können.

    Moderne Bürokonzepte im Ruhrgebiet – Büro mieten war gestern

    Büro mieten war gestern – Jetzt individuell beraten lassen

    Es ist uns wichtig deinen Bedarf genau zu verstehen, um dir eine individuelle Lösung anbieten zu können. Nimm Kontakt zu uns auf und lass uns unverbindlich schauen, ob und wie wir dich bei der Bürosuche unterstützen können.

    Klassische Anmietung vs. flexible Konzepte

    Heute ist Büro nicht gleich Büro. Sie unterscheiden sich. Sowohl in der klassischen Anmietung als auch bei flexiblen Konzepten gibt es Vor- und Nachteile. Und was sind flexible Konzepte überhaupt? Darunter versteht man Angebote, bei denen man sich einen Arbeitsplatz oder eine Büroeinheit bei einem Anbieter mieten kann. Mit meist flexibleren Laufzeiten, einem umfangreichen Service und einem anderen Kostenkonzept. Coworking Spaces sind ein Beispiel für so ein flexibles Konzept. Was genau der Unterschied zwischen einem Flex Space und Coworking Space ist, könnt ihr hier nachlesen. Wir sind ein Hybrid-Anbieter mit starken Wurzeln im klassischen Coworking. Das heißt, unsere Coworking Spaces vereinen das Prinzip der Arbeit in Open Spaces und privaten Büros, womit wir Anbieter flexibler Konzepte sind.

    Klassische Anmietung 

    Bei einer klassischen Anmietung hast du deine eigenen Räume. Die Vorteile dabei sind, dass du diese ganz nach deinen Wünschen einrichten kannst und vollständig Privatsphäre genießen darfst. Nachtteilig ist hier die Inflexibilität bezüglich der Verträge. Die Laufzeiten erstrecken sich über Jahre hinweg, weshalb es hier nahezu unmöglich ist, in schwierigen Zeiten Kosten einzusparen. Dazu kommt auch, dass man hier als Unternehmer auch eine hohe Anfangsinvestition tätigen muss, bis man alles eingerichtet hat. Je nachdem, wie sehr das Büro ausgestattet sein soll, können die Kosten enorm hoch werden. Schauen wir uns jetzt an, wie das Ganze bei flexiblen Konzepten aussieht.

    Flexible Konzepte 

    Bei flexiblen Konzepten kannst du ebenfalls deinen eigenes Büro bzw. Büros mieten. Zum einen sind deine Vertragslaufzeiten hier deutlich kürzer als beim klassischen Büro, womit du besser in Krisenzeiten reagieren kannst. Doch auch in guten Zeiten hast du hier Vorteile: bei einer zwischenzeitlichen Vergrößerung deines Teams ist es dir möglich, bei flexiblen Konzepten auch mal mehr Büros zu mieten. Falls du jedoch nur für einen Nachmittag bspw. einen Seminar- oder Meetingraum benötigst, kannst du diesen bei flexiblen Konzepten ebenfalls dazu buchen. 

    Wie sieht es hier aus mit Anfangsinvestitionen und Wartungsarbeiten? Anfangsinvestitionen sind hier gering – wenn überhaupt welche da sind – und Wartungsarbeiten entfallen komplett. Darum kümmern sich die Betreiber und die dort eingesetzten Community Manager – dein Kopf bleibt frei von sowas. 

    Ein weiterer Aspekt bei flexiblen Konzepten (wie oben bereits erwähnt sprechen wir an der Stelle für Coworking Spaces), der bei klassischen Anmietungen praktisch kaum gegeben ist: die damit einhergehende Community! Dadurch eröffnen sich Möglichkeiten zum Netzwerken und du hast aus den verschiedensten Bereichen Experten an einem Ort.

    Fazit

    Produktiv arbeiten kannst du an beiden Orten – ob du ein klassisches Büro mieten möchtest oder ein flexibles Konzept bevorzugst, bleibt dir überlassen. Die Frage hier ist hauptsächlich, wieviel Flexibilität du letztendlich haben möchtest und wie du die Kosten bewertest. 

    Welche Rolle spielen Büros in der Zukunft?

    Die Digitalisierung hat Dinge möglich gemacht, die wir uns vor 20 bis 30 Jahren nicht einmal erträumen konnten. Die Welt befindet sich stetig im Wandel – so hat die Corona-Pandemie die Entwicklungen beschleunigt und gezeigt, wie anpassungsfähig wir eigentlich sind. Früher hätte man sich nicht vorstellen können, Büroarbeit von Zuhause zu erledigen. Der Zugriff auf Daten ohne einen physischen Speicher von wo auch immer du willst zählten früher noch beinahe in die Kategorie Science Fiction. Und doch sind wir jetzt da angekommen wo wir sind! Das hat eine Auswirkung auf unser gesamtes Leben – vor allem aber auch auf unsere Arbeit und unsere Beschäftigung in Büros.  

    Zahlreiche Argumente sprechen dafür, dass Büros in der Zukunft keine große Rolle mehr spielen werden: Dadurch, dass man jetzt Zugriff auf alle Arbeitsmaterialien von überall hat (falls es die Organisation des Unternehmens erlaubt), ist eine physische Anwesenheit theoretisch nicht mehr nötig. Alles, was man dazu braucht, ist ein Laptop, eine stabile Internetverbindung und eine gute Organisationsstruktur – und schon steht den sozusagen “virtuellen” Büros nichts mehr im Weg! Was für Vorteile das hat? Man spart sich den Arbeitsweg, womit man mehr Zeit hat und je nachdem welches Verkehrsmittel man nutzt auch bares Geld spart. Wenn wir schon von Geld sprechen: Abhängig davon, ob man ein Selbständiger ist, entfallen dann natürlich die Kosten für die Miete eines Büros. Außerdem lassen sich zwischendurch auch Aufgaben im Haushalt erledigen und man kann für sich ungestört arbeiten. Das klingt wie ein Segen, nicht wahr? Da stellt sich automatisch die Frage: warum sollte man überhaupt noch Büros mieten? Das beantworten dir wir gerne im nächsten Abschnitt. 

    Warum sollte man überhaupt noch Büros mieten?

    Nach unserer optimistischen Reise in die Zukunft stellt sich jetzt natürlich die Frage, weshalb es überhaupt noch sinnvoll ist, Büros zu mieten. Eine berechtigte Frage – doch wir liefern euch Gründe, weshalb es sich doch lohnt. 

    Spätestens seit der Corona-Pandemie haben die meisten von uns mit dem Homeoffice Bekanntschaft gemacht. Anfangs war die Euphorie natürlich groß: man sparte sich den Arbeitsweg und konnte etwas länger schlafen, die Anzughose oder die Jeans wurden abgelegt und (bestenfalls) gegen eine Jogginghose eingetauscht und das All-you-can-eat-Kühlschrank-Buffet waren ebenfalls sehr verlockend. Es schien alles perfekt zu sein – doch der Schein trügte. Viele von uns mussten einsehen, dass Homeoffice auf Dauer ziemlich anstrengend werden kann.

    Privates von Beruflichem trennen – Produktivität steigern

    Mit all dieser Freiheit, die sich auch mit der Freiheit der Büros in der Zukunft deckt, gehen auch sehr viele Risiken einher. Mitunter der größte Nachteil ist die fehlende Trennung von Beruflichem und Privatem. Alles läuft ineinander über: Du wachst morgens auf, gehst ins Bad und putzt dir die Zähne etc. Dann wird (in den allermeisten Fällen) etwas Gemütliches angezogen – Arbeitsfeeling? Fehlanzeige. Dann setzt du dich an deinen Schreibtisch – und willst beginnen. Plötzlich fällt dir ein, dass du deine Pflanzen vergessen hast zu gießen. Also stehst du auf und erledigt das. Dann heißt es wieder zurück zum Schreibtisch. Dort angekommen, begibst du dich wieder an die Arbeit. Und siehe da: der kleine Hunger meldet sich! Dein zuvor erwähnter All-you-can-eat-Kühlschrank scheint dich förmlich zu sich zu rufen und du gibst nach. Und so ziehen sich all diese Ablenkungen einmal durch deinen gesamten Tag – statt einem Workflow hast du nun einen Workflop erlitten – maximale Verärgerung statt Produktivität. 

    Gute Tage gibt es auch, natürlich, aber wir sind ehrlich: Tage wie der eben beschriebene Mustertag kommen leider viel zu häufig vor. Das Mieten eines Büros kann dir so einen Tag ersparen.

    Abwechslung in den Alltag bringen

    Am Morgen am Schreibtisch, dann mittags zum Essen an den Küchentisch. Dann wieder zurück an den Schreibtisch. Du pendelst zwischen zwei Räumen hin und her – macht nicht so viel Spaß. Das Mieten eines Büros ist da eine schönere Alternative. So hast du die Möglichkeit, etwas anderes als dein Zuhause zu sehen. Schließlich heißt es auch Home sweet home und nicht “Homeoffice sweet homeoffice”.

    Kreativität und Hilfe durch Kollegen

    Ein Päuschen für ein Heißgetränk hat jeder gerne. Was das Ganze noch schöner macht? Nein, wir denken hier nicht an Kuchen (wobei – so ein Stück Streuselkuchen vom Bäcker ist auch nie verkehrt), sondern an die Pause mit Kollegen! Es kann dich in eine andere Stimmung versetzen, deine Inspiration und Kreativität ankurbeln und dich einfach kurz auf andere Gedanken bringen. Ein weiterer Pluspunkt: falls du ein Problem hast, kannst du so ganz einfach und unkompliziert jemanden um Rat fragen. Kein Warten auf E-Mails, Nachrichten oder Anrufe.

    Büros zu mieten ist auch in der Zukunft noch vorteilhaft 

    Trotz unseres Ausblicks auf das Büro in der Zukunft lohnt es sich also dennoch, ein Büro zu mieten. Es fühlt sich einfach anders an, ob man im Homeoffice oder wirklich in einem Büro arbeitet – und das ist auch gut so! Möchten wir wirklich immer unsere Arbeit um uns herumhaben? Und alles miteinander verschmelzen lassen? Das sind Fragen, die am Ende jeder für sich selbst beantworten muss. Falls du ein Büro mieten möchtest, findest du uns in Bochum, Dortmund, Essen, Hamm oder Mülheim – du hast die freie Wahl.

    Büro mieten in Bochum

    Bochum ist der perfekte Ort, um dir dein Büro zu mieten. Aber wieso? Bochum, das Herz des Ruhrgebiets, ist durch den Bochumer Hauptbahnhof und den gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr hervorragend zu erreichen. So gut, dass du nicht einmal ein Auto benötigst! Dadurch hast du keinen Stress bei der Anfahrt und hältst sogar deinen ökologischen Fußabdruck gering. Wenn wir schon von Stress sprechen: den baust du garantiert durch die dir hier gebotene Work-Life-Balance ab. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und das Bermuda3eck kommen nach Feierabend wie gerufen. Aber auch unzählige Restaurants laden dich entweder nach Feierabend zum Abschalten ein oder zum Verschönern deiner Mittagspause. Büro mieten in Bochum geht damit auch gleichzeitig einher mit der Verbesserung deines Lifestyles. Und der Ausblick in die Zukunft ist ebenfalls rosig: die Stadt plant ein Upgrade der Innenstadt – neue Stadt- und Geschäftshäuser, Büros und ein Geschäftsviertel mit einem modernen Hotel sollen hier entstehen.  

    Damit ist klar: Büro mieten in Bochum – ja! Aber wo und welches? Zunächst solltest du dir überlegen, welche Lage am besten zu deinen Bedürfnissen oder deinem Unternehmen passt. Beliebte Standorte zum Mieten von Büros in Bochum sind zum Beispiel Bochum-Ost mit dem Innovationscampus MARK 51°7, Bochum-Mitte und die im Süden der Stadt gelegene Universitätsstraße. Insbesondere Bochum-Ost wächst besonders schnell an, da hier wichtige Unternehmen sitzen, die entsprechende Büros anmieten. Uns findest du im attraktiven Stadtzentrum, genauer gesagt am Bochumer Südring im Bermuda3eck, als flexible Alternative zum klassischen Mieten eines Büros in Bochum. Selbstverständlich hast du auch hier die Möglichkeit, mehr als nur ein Büro zu mieten. Tropisches Feeling auf über 1.000 m², Hauptbahnhof und Innenstadt sind perfekt fußläufig erreichbar. Wir bieten dir stylische Arbeitsbereiche, Break-Out-Areas, Teambüros in verschiedenen Größen sowie Seminar- und Meetingräume. Ideal also für die flexible Nutzung mit Urlaubsfeeling. Warum Büros mieten in Bochum, wenn du unseren flexiblen Workspace nutzen kannst? 

    Büro mieten in Dortmund

    Büros mieten in Dortmund – keine ganz einfache Sache. Zunächst muss man sich über die gewünschte Bürolage Gedanken machen. Beliebte Büromärkte sind der City-Kern, die Stadtkrone-Ost und der Technologiepark. Neuere Bürolagen sind zudem Phoenix-West und die Entwicklung der Speicherstraße. Für das Mieten von Büroräumen im City-Kern spricht die gute Anbindung an den ÖPNV, die Nähe zum Hauptbahnhof und die gute Nahversorgung. Moderne Büroräume sind im City-Kern hingegen Mangelware und die Anreise mit dem PKW ist nicht empfehlenswert. Wer moderne Bürogebäude sucht und auf eine gute Verkehrsanbindung Wert legt, sollte sich die Stadtkrone-Ost ansehen. Dieser Bürostandort steht für eine moderne Substanz und ist mit dem PKW gut erreichbar. Jahrelang war die Nahversorgung problematisch, doch das Angebot an Essens- und Einkaufsmöglichkeiten hat sich in letzter Zeit erfreulich entwickelt. Ein bei innovativen Unternehmen sehr beliebter Büromarkt ist der Technologiepark. Hier mieten viele IT-Unternehmen Büros.

    Büro mieten in Essen

    Mit beinahe 600.000 Einwohnern ist Essen eine von Deutschlands größten Städten. Zahlreiche Unternehmen haben die attraktive Stadt als Standort für ihr Hauptquartier ausgewählt. Vor allem die Gesundheits- und Energiewirtschaft sind hier im Ruhrgebiet sehr vertreten. Aber auch viele anderen Branchen möchten in Essen einen Büroraum mieten. Bis zum Jahr 2019 ist der Sektor entsprechend zuverlässig angewachsen. Auch in den nächsten Jahren sind mehrere große Bauten für Büroräume geplant, was zeigt, dass Büros in Essen weiterhin gefragt sind. Besonders bekannt sind die Büromarktzentren in der Innenstadt sowie in den südlichen Stadtteilen Rüttenscheid und Bredeney. Besonders beliebt sind Immobilien, die modern und architektonisch besonders gestaltet sind. Zudem gibt es in Essen viele energieeffiziente Gebäude, die die Büromiete nachhaltiger gestalten – ideal für Start-Ups, die Büros anmieten möchten und dabei den ökologischen Fußabdruck im Hinterkopf haben.

    Unseren Work Inn Workspace in Essen findest du in der Lindenallee 41. Damit bieten wir dir die Möglichkeit, Büroräume mitten im Herzen der Stadt zu mieten. Du bist umgeben vom Parkhaus Deutschlandhaus, der Fußgängerzone und der U-Bahn-Haltestelle Hirschlandplatz. Somit befinden sich sowohl Verkehrsanbindungen als auch gastronomische und Entertainment-Angebote direkt vor der Tür. Auf 800 m² findest du bei uns unter einer großen Auswahl das richtige Büro zur Miete. Dazu gehören auch Loungeflächen, Besprechungs- und Seminarräume und Büros für ganze Teams. Um dir die Arbeit zu erleichtern, haben wir den Workspace als grüne Oase konzipiert. Im Innenhof gibt es Raum für Events unter freiem Himmel und für angenehme Pausen. Die zahlreichen Pflanzen sorgen nicht nur für gute Luft, sondern auch für eine entspannende Wellness-Atmosphäre. So macht die Arbeit direkt mehr Spaß!

    Büro mieten in Hamm

    Hamm ist ein aufstrebender Wirtschaftsstandort mitten in Nordrhein-Westfalen. Besonders die Logistik, aber auch viele Wissensunternehmen haben sich in der Stadt mit ihren 180.000 Einwohnern angesiedelt. Die zwei Hochschulen von Hamm, die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft sowie die Hochschule Hamm-Lippstadt, bringen viel frischen Wind in die Stadt. Wichtigstes Wahrzeichen der Stadt ist der gläserne Elefant im Maximilianpark. Ganz in der Nähe entsteht das neue Wissenschaftsquartier von Hamm, das sich rund um den SCI:! TechPark, entwickelt. Unter anderem sind hier mehrere Fraunhofer-Institute ansässig, die sich für die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft einsetzen. Als sogenannter Ankermieter werden diese Institute voraussichtlich dafür sorgen, dass das Mieten von Büros  in Hamm auch weiterhin beliebt ist.

    Langweilige Büros mieten war gestern! Unser Workspace in Hamm überzeugt mit einem modernen und fröhlichen Pop Art Design. Diese stellen einen interessanten Kontrast zu den Altbauelementen des Gebäudes dar. Die Räume sind in der Volksbank untergebracht und bieten Workspace auf knapp 400 m². Dazu gehören kleine bis mittelgroße Teambüros und ein Open-Space-Bereich. Außerdem findest du beim Work Inn Hamm einen großen Seminarraum und einen kleineren Besprechungsraum. Wer ein Büro anmieten möchte, ist daher bei uns genau richtig beraten. Neben der großen Auswahl an praktischen und luftig-modernen Räumen überzeugt auch die zentrumsnahe Lage. In wenigen Minuten erreichst du den Hauptbahnhof von Hamm zu Fuß. Auch zu den verschiedenen gastronomischen Angeboten der Innenstadt ist es nicht weit. Rund um das Gebäude sind viele Parkplätze vorhanden, aber auch die Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr gut. Wir freuen uns auf dich!

    Büro mieten in Mülheim

    Mülheim ist ein starker Industriestandort, der sich in den letzten Jahren immer weiter in Richtung „wissensbasierter Wirtschaftsstandort“ sowie als familienfreundlicher Wohnstandort entwickelt. Etwa 173.000 Einwohner sorgen für ein interessantes Spektrum, das von großen Konzernen bis hin zu immer mehr jungen Start-Ups reicht. Das bekannte Max-Planck-Institut zieht viele junge Wissenschaftler an, ebenso wie mehrere Hochschulen. Die Innenstadt mit ihrem neu gestalteten Hafenbecken ist in den letzten Jahren immer schöner geworden. Noch gibt es viel Potenzial für Büro- und Gewerberäume in Mülheim, aber auch hier zeigt sich ein Trend nach oben. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen möchten in Mühlheim Büros anmieten und suchen daher verstärkt nach passenden Büroflächen. Eine moderne und flexible Alternative zur klassischen Anmietung von Büros sind flexible Workspaces.

    In deinem neuen Workspace in Mülheim arbeitest du mitten im Zentrum der Stadt. Zum Hafenbecken an der Ruhr sowie zum schönen Neubau des StadtQuartiers Schloßstraße ist es zu Fuß ganz nah, sodass du spannende Möglichkeiten hast, deine Pause zu gestalten. Auf 1.000 m² kannst du im Workspace viele verschiedene Büroräume mieten, die in einem coolen 8bit-Games-Design gehalten sind. Selbst, wenn du nicht in einem Computerspiel-Kontext arbeitest, wird dein Herz bei diesen nostalgischen Erinnerungen an frühere Spiele höherschlagen. In unserem coolen Café-Bereich treffen sich viele Visionäre aus Mülheim und Umgebung, sodass du  unter anderem von spannenden neuen Kontakten profitieren kannst. Break-Out-Areas, Seminarräume und verschieden große Teambüros runden das Bild ab. Warum dann überhaupt noch in Mülheim ein Büro mieten, wenn du unseren Workspace nutzen kannst?

    Büro mieten Dortmund

    Büro mieten war gestern – Jetzt individuell beraten lassen

    Es ist uns wichtig deinen Bedarf genau zu verstehen, um dir eine individuelle Lösung anbieten zu können. Nimm Kontakt zu uns auf und lass uns unverbindlich schauen, ob und wie wir dich bei der Bürosuche unterstützen können.

    Dörtes Community Update

    Kurz und bündig für dich zusammengefasst von unserer Co-Founderin Dörte bekommst du alle 14 Tage:

    • Highlights aus der Kreativ-, Digital- und Startup-Szene in NRW
    • Eine Übersicht über die wichtigsten Events
    • Spannende Einblicke in den Maschinenraum von Work Inn
    Dörte Schabsky
    * Alle genannten Preise sind, wenn nicht anders beschrieben, Nettopreise.

    Work Inn GmbH & Co. KG
    Martin-Schmeißer-Weg 10
    44227 Dortmund

    [email protected]workinn.de
    0231 - 58 680 785
    Copyright 2013-2020 workinn.de | alle Rechte vorbehalten