Coworking Bereich Mülheim

Work Inn unterstützt Start-ups in Mülheim durch “Startup-Office” Angebot 

 

Das Work Inn Mülheim ist der erste Mülheimer Coworking Space des Unternehmerehepaares Dörte und Tim Schabsky. Der Standort wurde 2019 eröffnet, kurz vor der Corona-Pandemie. Coworking, Büros und Seminarräume gehören zum standardmäßigen Angebot für die Member. Das Work Inn hat sich nun entschlossen, die Startup-Szene in Mülheim weiter zu unterstützen. Mit dem “Start-up Office” erhalten Neugründer ab sofort die Möglichkeit, zu vergünstigten Konditionen und sehr flexiblen Bedingungen ein vollständig ausgestattetes Büro in dem Coworking Space zu buchen. 

Die Möglichkeit für Start-ups in einem Coworking Space zu beginnen, hat den Vorteil, dass man ohne große Anfangsinvestition sofort moderne Büroräume nutzen kann. Zudem kann man sich in einer motivierenden Umgebung schnell ein Netzwerk aufbauen. „Wir freuen uns, wenn es hier in zentraler Lage gelingt, Start-ups anzusiedeln und damit zur Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Mülheim insgesamt, aber auch insbesondere der Innenstadt beizutragen“ unterstreicht Kay Zellmann vom Amt für Stadtplanung und Wirtschaftsförderung.

Die Start-ups erhalten bei flexiblen Vertragslaufzeiten ein voll ausgestattetes Büro für bis zu vier Personen, die dazugehörige Geschäftsadresse und bekommen die Möglichkeit, die Seminar- und Meetingräume zu nutzen. Wartung und Reinigung übernimmt der Coworking Space Betreiber. Außerdem haben die Start-ups Zugang zur gesamten Coworking-Community. Dieses Angebot ist für einen Preis von 699,-€ erhältlich. 

Dörte Schabsky erläutert dazu: “Die Gründer- und Startup-Szene in Mülheim hat noch viel unausgeschöpftes Potenzial. Als der Coworking-Anbieter vor Ort, ist es uns ein besonderes Anliegen Menschen ambitionierten Gründer und Gründerinnen einen optimalen Startplatz zu bieten. Dazu gehört insbesondere die Vernetzung mit der Community. Das Start-Up Office ist hier einer von mehreren Bausteinen.” 

Weitere Informationen und Voraussetzungen finden Interessierte auf der Website. 

Über Work Inn 

Das Dortmunder Familienunternehmen Work Inn wurde 2013 von Dörte Schabsky (36) und Tim Schabsky (35) gegründet. Mit ihrem ersten Coworking Space traten sie 2012 in den Markt ein. Mittlerweile sind es 9 Coworking Spaces in 6 Städten im Ruhrgebiet (Hamm, Dortmund, Bochum, Essen, Mülheim, Oberhausen). Durch das Work Inn hat sich eine aktive Community mit über 500 Mitgliedern gebildet, geprägt von Mitgliedern aus der IT & Kreativ-Branche. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Alle genannten Preise sind, wenn nicht anders beschrieben, Nettopreise.

Work Inn GmbH
Martin-Schmeißer-Weg 10
44227 Dortmund

[email protected]workinn.de
0231 - 58 680 785

Copyright 2013-2020 workinn.de | alle Rechte vorbehalten